Leistungen


Webdesign


Verbessern Sie Ihr Firmenimage,
gewinnen neue Kunden und generieren mehr Umsatz...

Gutes Webdesign muss optisch ansprechend sein und zu Ihrem Unternehmen passen.

Ihre Zielgruppe muss auf einen Blick erkennen worum es bei Ihnen geht und dass Sie genau das anbieten, was sie gerade benötigt.

Das erreichen wir durch moderne, ansprechende, nutzerfreundliche und individuelle Websites, die speziell für Ihr Unternehmen zugeschnitten sind.
Websites, Online Shops, Onepager,…wir finden gemeinsam Ihre beste Lösung und setzen diese (zu fairen Preisen) zuverlässig und professionell um.

bunte kugel

Modernes und „responsive“ Webdesign für alle Geräte.

Ihre Website wird prinzipiell im „responsive“ Design erstellt:
Sie wird so auf allen mobilen Geräten, wie Smartphones und Tablets ohne Qualitätsverlust dargestellt und genutzt werden können.
Bei der Google Platzierung ist dies ein wichtiger Punkt, denn Google „belohnt“ responsives Webdesign durch eine bessere Platzierung.
Das die Nutzung von mobilen Geräten stetig steigt und somit immer wichtiger wird, ist Ihnen sicherlich inzwischen bewusst.

bunte wuerfel html css js code cms seo

unverbindliches Erstgespräch

Im persönlichen Gespräch finden wir gemeinsam heraus, welche Ziele und Interessen Ihre neue oder bereits bestehende Website erfüllen soll und wie ich Ihr Projekt in Ihrem Sinne, professionell und bezahlbar umsetzen kann.

Ich arbeite mit CMS-Systemen wie Wordpress, Joomla oder Typo3, sofern Sie Ihre Website selbst pflegen möchten.
Sehr gerne codiere ich auch mit html / css / bootstrap / js.
Dies eignet sich besonders für diejenigen, die nicht von Systemen und Plugins abhängig sein wollen.
Bedeudet aber auch das die eigene Pflege der Website für einen Laien nicht einfach ist und besser einem Fachmann/ einer Fachfrau überlassen werden sollte.

Was hier für Ihre Website am Besten geeignet ist, lässt sich durch ein kostenloses Erstgespräch gut einschätzen.
Hier zählen Umfang und Art Ihrer Homepage sowie Ihre Vorstellungen einer nachträglichen Pflege.

Schritt für Schritt zu Ihrer neuen Website:

1

Beratung & Planung

Basierend auf Ihren Vorstellungen berate ich Sie ausführlich über Möglichkeiten und erstelle Ihnen kostenlos Ihr individuelles Angebot mit Festpreis.

Anschließend klären wir gemeinsam Ihre Wünsche zu Design und Inhalt.
Auf Wunsch unterbreite ich Ihnen natürlich auch gerne Vorschläge die auf Sie bzw. Ihr Unternehmen zugeschnitten sind.

Weiterhin besprechen wir ob ich Ihre neue Website mit einem CMS (Content Management System) erstelle oder die Entwicklung ohne Plugins und Systeme erfolgen soll.
Dies hängt davon ab ob Sie nachträglich selbst Änderungen Ihrer Website vornehmen möchten.

2

Design & Abstimmung

Im nächsten Schritt erstelle ich Ihnen eine erste Vorlage als Vorschau Ihrer neuen Website.
So können Sie Ihre Vorstellungen und Ideen noch besser einbringen oder eventuelle Änderungswünsche mitteilen.

Erst wenn Sie mit dem Design zufrieden sind, beginne ich mit der Entwicklung Ihrer Website.

3

Entwicklung & Preview

Sind Sie mit dem Design zufrieden, beginne ich mit der Entwicklung Ihres neuen Internetauftrittes.
Wie in unseren Vorgesprächen bereits geklärt, wird dies mit oder ohne einem CMS-System geschehen (zum Beispiel Wordpress, Joomla oder Typo3).

Nach Fertigstellung erhalten Sie einen Link zu einer Vorschau-Version, um mir letzte Änderungswünsche und Feedback zur entwickelten Website mitteilen zu können.
Online-Shops erstelle ich generell mit CMS systemen, wie Shopware, Woocommerce, Joomla (VirtueMart oder Joomshopping) oder Shopify.

4

Upload & Veröffentlichung

Nach Fertigstellung Ihrer neuen Website lade und hoste ich diese auf einem Webserver und erstelle Ihnen (falls noch nicht vorhanden) eine Domain (Internetadresse) mit einem gültiges SSL Zertifikat.

5

Pflege & Service

Nach der Veröffentlichung Ihrer erstellten Website betreue ich Sie natürlich gerne weiter.
Content Management Systeme, wie WordPress oder Joomla, brauchen in regelmässigen Abständen wichtige Sicherheits- und Aktualisierungsupdates.

Auf Wunsch erstelle ich Ihnen individuelle Angebote und kümmere mich um Hosting, regelmäßige Updates und Sicherheitsbackups sowie inhaltliche Änderungen und Erweiterungen.
So sind Sie auf der sicheren Seite und können sich besser auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren.


Grafikdesign


Der erste Eindruck ist entscheidend....

Ich stelle Ihre Inhalte wirkungsvoll dar !

Dazu zählen auch jene, die man bewusst nicht wahrnimmt.
So zum Beispiel Schriften, Farben, Formen, wie die ganzheitliche Wirkung und Wahrnehmung der einzelnen Elemente.
Denn: Wir treffen fast alle Kaufentscheidungen emotional !

Gutes Grafikdesign wirkt verkaufsfördernd für Ihre Produkte und Ihr Unternehmen !

Mein Ziel ist klar: Aus unendlich vielen Möglichkeiten Ihre individuelle und zugeschnittene Gestaltung entwickeln, die genau zu Ihrem Unternehmen passt.
Authentisch, glaubwürdig und attraktiv !

Ihr professionelles Corporate Design (Erscheinungsbild / Idendität des Unternehmens) und ein ansprechendes, einprägsames und gut wiedererkennbares Logo überzeugen Ihre potentiellen Kunden visuell und sind IHR Markenbotschafter!

Die scheinbaren „Kleinigkeiten“ wie passende Schriftarten, eine Bildsprache und die Wirkung der einzelnen Elemente auf Ihre Kunden sollten definitiv nicht unterschätzt werden !
Hier erzielt man effektive und nachhaltige Wirkungen, denn die Menschen wollen emotional „abgeholt“ und überzeugt werden.
Dies ist besonders wichtig, wenn Ihr Markt bereits gut „gesättigt“ ist und Sie mit Ihren Produkten herausstechen möchten und müssen.


SEO


Suchmaschinenoptimierung für mehr Website - Besucher !

seo pixelweb-design

» Die beste Website nützt Ihnen nur dann etwas, wenn sie auch gefunden wird !

Das dichte Netz von gleichen oder ähnlichen Angeboten anderer Unternehmen erschwert es Ihnen oft, aus der Masse herauszustechen.
So kann es schnell passieren, dass Sie „durch das Raster fallen“.
Wenn Sie sich eine Webseite erstellen lassen, macht es deshalb Sinn, dabei auch auf Suchmaschinenoptimierung (SEO) zu setzen.

Zwischen Ihrer Zielgruppe und Ihnen stehen Google & Co.
Die Mehrheit der deutschen Internetnutzer greifen bei Ihren Suchen auf Google & Co zu.
Dort geben sie entsprechende Suchbegriffe ein und vertrauen darauf, auf die richtige Website zu gelangen.
Das die meissten nur auf die Ergebnisse der ersten Seiten klicken können Sie sich, warscheinlich aus eigener Erfahrung, gut vorstellen.

» Fokus aller SEO Massnahmen ist Ihre Zielgruppe !

Sie erreichen also Menschen mit echtem Bedarf an Ihren Produkten oder Diensleistungen.
Ihre Website erhält so mehr Besucher und folglich mehr Kunden und steigenden Umsatz.

4 Typische Bestandteile der SEO Optimierung:

seo pixelweb-design

Onpage Optimierung

Hier werden Struktur, Inhalt und Technik der Website für die Suchmaschinen optimiert.
Ich verbessere zum Beispiel Ihre Meta-Tags, Texte, Bilder, Videos oder die Ladezeit Ihrer Website. Zudem erstellen wir eine Sitemap für die Suchmaschinen und geben Ihre Website für Google frei (Indexierung).

Eine grundlegende Onepage Optimierung sollte zum Standard von SEO Maßnahmen gehören.

seo pixelweb-design

Offpage Optimierung

Durch sogenannte „Backlinks“ baut man sich hier auf externen und aussagekräftigen Websites Links zu seiner eigenen Website auf, auch „Linkbuilding“ genannt. Dies beeinflusst das Ranking in den Suchmaschinen ebenfalls positiv.
Allerdings sollte man hier darauf achten, das man themenverwandte und hochwertige Backlinks platziert.

Nicht die Masse macht hier den Erfolg sondern das bedachte Einsetzen der Backlinks.

seo pixelweb-design

Keywordanalyse

Hier werden wir die Suchbegriffe herauszufinden, die von Ihrer Zielgruppe am meisten genutzt werden und die für Ihr spezielles Thema die beste Trefferquote darstellen.
Diese Keywords werden dann geschickt in Ihren Webseiten-Text „eingebaut“.
So klettern Sie im Google Ranking weiter nach oben und die Zugriffe auf Ihrer Website steigen.

Diese Suchmaschinenoptimierung ist meiner Meinung nach für kleine und mittlere Unternehmen enorm sinnvoll.
Ihre handwerkliche Leistung, Ihre wunderschöne Ferienunterkunft oder Ihr hervorragendes Dienstleistungsangebot sind es wert, im Internet gefunden zu werden.

seo pixelweb-design

Content Marketing

Beim Content Marketing fokusiert sich alles auf den Inhalt Ihrer Website.
Hier geht es darum, das potentielle Kunden in Ihrem Inhalt das finden wonach sie suchten.

Dieser, sehr wichtige Bereich, sollte nicht unterschätzt werden !

Unternehmen mit optimiertem Content werden öfters gefunden und können so neue Kunden gewinnen.
Mit nützlichem und themenbezogenem Content, wie guten Beiträgen oder Videos ziehen Sie potentielle Kunden auf Ihre Website.


E-Commerce


Der Wachstumsmarkt mit wirtschaftlich sehr interessanten Möglichkeiten !...

Sie möchten sich ein eigenes Online Geschäft aufbauen ?

Haben Interesse am Amazon Selling oder an einem eigenen OnlineShop ?

Objektbezogene und wirklich realistisch umsetzbare Tipps sind Ihr nächstes Ziel?

Passende Infos über die Kundengewinnung und Warenbeschaffung fehlen Ihnen noch?

Viele Fragen sind zu klären:
» Wie funktioniert E-Commerce eigentlich?
» Welches ist das richtige Shopsystem?
» Wie werde ich Amazon Seller?
» Welche Zahlungsarten benötige ich ?
» Was muss ich rechtlich beachten?
» Wie finde ich Kunden für meinen Onlineshop?

➠ Gerne informiere ich Sie über Ihre Möglichkeiten und realen Chancen, die Ihnen hier offen stehen.
➠ Durch eigene, langjährige und laufende Erfahrungen coache und berate ich Sie hier sehr praxisnah, verständlich und umfangreich.
➠ Kontaktieren Sie mich gerne.

Ihre Möglichkeiten als Amazon Seller

pfeil

„FBA“ Versand durch Amazon

„Fulfillment by Amazon“
Hier übernimmt Amazon den kompletten Versand und die Lagerung, sowie alle Vertragspflichten, die sich aus dem Warenverkauf für Online-Händler ergeben. Ihre Artikel werden demnach bei Amazon eingelagert. Sie sparen sich damit Lagerkosten und die Versandtätigkeiten. Auch der Kundenservice läuft hier über Amazon.
Der größte Vorteil von FBA ist, dass Ihre Waren von Amazon bevorzugt gelistet werden. Das heisst, sie erscheinen immer als erstes in der Suchliste. Besonders wenn Sie hier zusätzlich den Standard- oder Prime-Versand anbieten. „Versand durch „Amazon“ geniesst ein hohes Vertrauen und einen guten Ruf bei Kunden.

Zu beachten ist hier jedoch der relativ hohe Kostenfaktor.
Amazon lässt sich diesen Service, je nach Platzverbrauch Ihrer Waren, „ordentlich“ vergüten.
Zudem muss man sehr genau darauf achten, das Ihre Produkte ordnungsgemäss verpackt werden, Sie sollten Amazon hier genau briefen.
Hier <– finden Sie die Gebühren, die für Sie bei „Versand durch Amazon“ entstehen können.

pfeil

„FBM“ Eigener Versand + Kontrolle

„Fulfillment by Merchant“
Wenn Sie die Selbstkontrolle und Eigenverantwortung vorziehen, sollten Sie das „FBM“ System nutzen.

Hier kümmern Sie sich nach dem Verkauf selbständig um die Abwicklung, den Versand und den Kundenservice.

Auch hier fallen Verkaufsgebühren an, die Sie Hier <– finden.
Allerdings sind diese „überschaubarer“ als bei „FBA“.

pfeil

Amazon Partnerprogramm

"Affiliate" Geld verdienen mit Amazon-Produkt-Links
Das Amazon Partnerprogramm ist (nach eigenen Angaben) eines der größten und erfolgreichsten Affiliate Programme.

"Affilate" bedeutet nicht anderes als "Partnerprogramm".
Dabei bewerben Sie durch Verlinkungen Produkte von Amazon und erhalten dafür eine Provision.
Sie können die Artikel nach Belieben und Interesse aussuchen und in Ihrem Blog, auf Ihrer Website oder in einem OnlineShop bewerben.
Durch die enorm grosse Produktpalette von Amazon stehen Ihnen Produkte in höchster Fülle zur Auswahl !

Natürlich ist es auch möglich einen kompletten OnlineShop mit Produkten ausschliesslich durch Amazon-Links zu erstellen. Sie müssen hier keine Ware einkaufen und erhalten praktisch "Vermittlungsprovision"

Ihr eigener Online Shop

shop Welcher Online Shop ist der richtige für mich ?
Wähle ich ein einfaches Baukasten-System oder entscheide ich mich für ein professionelles und indivuduell einstellbares Shopsystem ?

Leider haben Sie hier die „Qual der Wahl“.
Entscheidend sind hier Ihre Vorkenntnisse und der Umfang Ihrer Produktpalette.
Eine weitere grosse Rolle spielt auch Ihre Vorstellung ob Sie den Shop selbst pflegen und aktualisieren möchten oder dies in professionelle Hände geben und sich so auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren möchten.

Wer sich ein eigenes Business aufbauen möchte, der muss sich zwangsläufig auch mit der Frage auseinandersetzen: Selbst erstellen oder Kaufen ?
Viele Shopanbieter für die unterschiedlichsten Einstiegs- und Vorkenntnislevels stehen hier zur Auswahl.

Bereits im Open-Source-Sektor werden umfangreiche Onlineshop-Systeme angeboten.
Weiterhin können Sie sich zwischen Mietshops und Kaufshops entscheiden.
Hier spielt definitiv eine grosse Rolle ob und welche Erfahrungen Sie hier bereits sammeln konnten, Ihre verfügbare zeit für die Shoperstellung und Ihr geplantes Budget.
Sind Sie „blutiger Anfänger“ oder haben bereits mit Shops „experimentiert“ ?

Gerne helfe ich Ihnen bei der Suche nach dem geeigneten Shopsystem für Sie und natürlich auch bei der Installation und Einrichtung Ihres Shops.
Wir nutzen dafür Ihre bereits bestehende Domain oder erstellen Ihnen eine neue Webadresse.
So können Sie dann sofort mit der Pflege und dem Aufbau Ihrer Artikel und Informationen beginnen.
Selbstverständlich bestimmen Sie über den Umfang meiner Hilfestellung.

pfeil

Open-Source Shopsysteme

Diese Shopsysteme haben einen erheblichen Vorteil:
Sie sind kostenlos und werden von zahlreichen Menschen auf der ganzen Welt verwaltet und (weiter)entwickelt.
Erweiterungen/ Plugins können eventuell Kosten erzeugen.
Open-Source-Systeme werden von einer grossen Community erstellt.

Sie sind unglaublich entwicklerfreundlich und es gibt meisst hervorragende Unterstützung von anderen Entwicklern.
Über diverse Dokumentationen, Blogs und Foren können Sie sich Hilfestellungen holen, Anleitungen und Nutzertipps finden oder Tutorials nutzen.
So können Sie sich (sofern dies Ihre Zeit zulässt) die Handhabung des OnlineShops selbst aneignen und umsetzen.
Der künftige Shop auf Ihr Unternehmen und dessen Zielgruppe gut angepasst werden.
Vorkenntnisse im E-Commerce und in der Programmierung sind empfehlenswert.
Gerne helfe ich Ihnen bei der Umsetzung.

Beispiele bekannter Open-Source-Systeme sind: der deutsche Marktführer Shopware, Magento, osCommerce, PrestaShop, OXID eShop, Woocommerce (Wordpress-Erweiterung) oder Shop-Erweiterungen für das CMS Joomla.
Rund um die Basisform der Webshopsysteme haben sich besonders bei Shopware, Magento, Wordpress/ Woocommerce und Joomla eine große Community aufgebaut, die bei Problemen mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Kontaktieren Sie mich gerne bei Fragen/ Interesse.

pfeil

Miet-Shopsysteme

Bei einem Mietshop handelt es sich um ein ShopSystem, das wie der Name schon sagt, bei einem Anbieter gemietet wird.
In der Regel werden diese Shopsysteme als Baukastenmodelle angeboten.

Da es sich dabei um "fertige" Shop-Modelle handelt, können Sie hier komfortabel und schnell Ihren eigenen Shop erstellen.
Es sind keine Vorkenntnisse und Programmierkenntnisse nötig.
Mietshops sind allerdings zu keiner Zeit Eigentum des Shopbetreibers.
Individuelle Anpassungen sind wenig oder nur sehr schwer umsetzbar.

Gemietet Shops erhalten Sie oft als kostenloses Testsystem mit Einschränkungen.
Die Preismodelle unterscheiden sich dann beispielsweise in der Anzahl der angebotenen oder verkauften Produkte oder der Schnelligkeit/ Leistungsfähigkeit des Shops.
Günstige Modelle sind bereits ab ca. 20 EUR monatlich zu haben, professionelle Upgrades steigen dann schnell auf ca. 200 EUR monatlich.

Beispiele für bekannte Anbieter von Mietshops sind: Shopify, plentymarkets, 1&1, Lightspeed, Jimdo oder Wix.
Natürlich exisiteren weitere Anbieter.

pfeil

Kauf-Shopsysteme

Hier handelt es sich um ein klassisches Kauf-Modell.
Sie erwerben hier die Software für das Shopsystem.
Sie können das gekaufte Shopsystem an Ihre eigenen Bedürfnisse anpassen und individuell erweitern.
Entsprechende Vorkenntnisse und Programmiererfahrung sind hier fast unumgänglich und nötig.

Gekauften Shops werden daher in der Regel von Profis installiert, eingerichtet und angepasst.
So kann der künftige Shop passgenau auf Ihr Unternehmen und dessen Zielgruppe ausgerichtet werden.

Man bekommt hier ein komplettes Shopsystem mit vielen Schnittstellen und zukaufbaren Erweiterungen.

Anbieter solcher Kaufshops sind beispielsweise: Gambio, Shopware (ab Professional Edition), JTL-Shop, Zeta Producer oder XT:Commerce. Preislich liegen Sie hier bei Kosten zwischen mehreren hundert bis mehrere tausend Euro.

Gerne unterstütze und berate ich Sie bei Ihrem Online-Shop- Vorhaben. Gemeinsam klären wir welches System für Sie empfehlenswert wäre. Dies erfolgt stets aufgrund folgender Eckdaten:

  • Ihre genrellen Wünsche und Vorstellungen
  • Umfang Ihrer angebotenen Artikel
  • gewünschte Funktionen
  • Ihr Budget
  • welche Branche
  • Ihre Ziel- und Zeitvorstellungen
  • eigene Betreuung oder "Fremdbetreuung"

Ich installiere Ihnen generell die geläufigsten Shopsysteme. Die Konfiguration, Optimierung, Betreuung und Pflege gebe ich für folgende Shopsysteme und Erweiterungen:

  • Wordpress-Woocommerce oder Easy Digital Downloads
  • Joomla-Joomshopping oder VirueMart
  • JTL Shop
  • Jimdo
  • Shopware

Social Media


moderne Kommunikation und Kundenbindung

Generell sollte sich jedes Unternehmen mit dem Thema Social Media befassen !

Es ist wichtig herauszufinden, inwiefern Ihre Zielgruppe die soziale Medien nutzt und ob Ihre angebotenen Produkte oder Dienstleistungen in den sozialen Medien thematisiert werden.

Gezielte Kampagnen auf den Social Media Kanälen wie Facebook, Instagram oder Twitter steigern Ihre Präsenz und sind weitere Mittel im Online Marketing.

Wir prüfen gemeinsam welche der vielen Plattformen zu Ihnen und Ihrem Unternehmen passt und klären welche Maßnahmen Ihre Onlinepräsenz steigern.

Zögern Sie nicht mich zu kontaktieren :-)


Support


wichtige Nachbetreeung und Pflege Ihres Projektes

Wartung, Support, Nachbetreuung……

Eine erfolgreich fertiggestellte Website oder ein guter Online Shop sollten, je nach Zielsetzung gepflegt und betreut werden.
Dies erfolgt selbstverständlich ausschliesslich durch vorherige Abstimmung.
Wir legen gemeinsam den Umfang der Maßnahmen fest.
Selbstverständlich immer mit Blick auf Ihr verfügbares Budget.

Gerne coache ich Sie auch dahingehend, Ihre regelmässigen Wartungsmaßnahmen selbst durchführen zu können.

Service-Leistungen:

  • regelmässige Backups
  • wichtige Sicherheits- und System-Updates
  • Pagespeed-Optimierung
  • Content- und Bilderoptimierung
  • Artikelpflege (Shop)
  • JTL Wawi Consulting (Shop)
  • Kaufabwicklung (Shop)
  • Dropshipping- und Import-Support (Shop)

Kleine Wissensbibliothek:

Bootstrap

Editoren

Um eine Website noch individueller und einzigartiger zu gestalten, nutze ich sehr gerne diverse Editoren für meine Arbeiten.
Wenn man auf ein CMS-System und dessen Plugins verzichten möchte, wird der Code mit diesen Editoren geschrieben.
Die Auswahl eines Editors mache ich auch davon abhängig, wie umfangreich die Programmierung werden soll: Soll die komplette Website damit erstellt werden oder wird "nur" ergänzender Code für ein CMS-System oder eine bestehende Website benötigt.
Neues auch mal auszuprobieren, Effekte testen,......der Einsatz von Editoren ist für mich persönlich sehr wichtig.

Bootstrap

Bootstrap

Bootstrap ist ein modernes und anpassungsfähiges Framework für die Websiteerstellung und -gestaltung.

Ausgestattet mit HTML, CSS und jQuery ist es für alle mobile Geräte bestens geeignet und entsprechen beliebt.

>> mehr Infos über Bootstrap

Joomla

Joomla

Joomla ist ein freie verfügbares und sehr beliebtes Content-Management-System (CMS) oder auch "Redaktions-System" genannt.
Ähnlich, wie bei Wordpress, kann man hier ohne Programmierkenntnisse die Inhalte einer Website erstellen, bearbeiten, aktualisieren und verwalten.
Es besteht eine starke Community, so wächst und verbessert sich dieses System laufend und bietet umfangreiche (Hilfe)Funktionen. Durch die vielen Tutorials ist eine gute Einarbeitung gewährleistet.
Die Erstellung eines Website-Projektes ist allein oder mit mehreren Nutzern möglich.

>> weitere Infos über Joomla

Wordpress

Wordpress

WordPress ist ein freies Content Management System (CMS) zur Erstellung von Websites.
Durch die unzähligen Plugins und Themes, der grossen Community und den ständigen Updates ist dieses System sehr stabil, sicher und immer aktuell. Zudem durch den grossen Funktionsumfang, der nutzerfreundlichen Bedien-Oberfläche und des enorm vielen Einsatzmöglichkeiten ist es entsprechend beliebt und weltweit verbreitet.
Auch mit wenig Programmierkenntnissen kann man sich hier gut einarbeiten.

>> weitere Infos über Wordpress

Css

CSS

CSS (Cascading Style Sheets) bestimmt das Design des Inhaltes einer Website.
Zuerst erstellt man den Inhalt (html) eines Internetauftrittes und erst danach das Aussehen (css). Ohne CSS werden zwar alle Inhalte dargestellt, sehen aber leider nicht besonders schön aus.
Durch CSS wird Ihre Website optisch an Ihre Wünsche angepasst. (Abstände, Farben, Grössen, Platzierungen, Formen, Schriften, uvm.)


>> weitere Infos über css

html5

HTML5

HTML 5 ist die fünfte und derzeit aktuellste Fassung der "Hypertext Markup Language" (HTML) und eine Programmier -"Hauptkernsprache" für Websites. Ein Grundgerüst, auf dem eine Website aufgebaut wird, kann folgendermassen aussehen: html5 grundgerüst
>> weitere Infos über HTML5

Jquery

JQuery

JQuery ist eine häufig verwendete und umfangreiche JavaScript-Bibliothek, mit der viele Effekte und Animationen umgesetzt werden können.
Elemente einer Website lassen sich so "manipulieren" und effektvoll darstellen.
Fast jede Website nutzt dieses Framework. Sei es in einem CMS- System wie Joomla oder Wordpress,... oder bei einer selbst programmierten Website.
JQuery vereinfacht viele JavaScript Funktionen.

>> weitere Infos über jQuery

responsive

Responsive

Responsives Webdesign bedeutet nicht anderes, als die korrekte Darstellung einer Website auf allen mobilen Geräten wie PC, Tablet, Smartphone.
Sie wird auf jedem Gerät entsprechend skaliert und angezeigt.
In der heutigen Zeit ist dies Standard und nicht mehr wegzudenken, da inzwischen die Mehrheit der Nutzer mit mobilen Geräten im Internet unterwegs sind und sich dort informierten.

>> mehr Infos über responsive Webdesign